Greiner Packaging

Greiner Packaging zählt zu den führenden europäischen Herstellern von Kunststoffverpackungen im Food- und Non-Food-Bereich.

Getreu dem Motto „von der Idee bis zum fertigen Produkt“ begleitet Greiner Packaging seine Kunden über den gesamten Produktentstehungsprozess innovativer Kunststoffverpackungen hinweg.

Um diesem Motto gerecht zu werden wurde in Oberwaltersdorf, 50 km südlich von Wien, die PACKWORLD, ein firmeneigenes Innovations- und Konferenzzentrum für den B2B Bereich geschaffen.

Eine einzigartige Produktwelt stellt die Leistungsfähigkeit und Innovationsführerschaft auf mehr als 700 m² dar. Hier wird, gegliedert in Produktionstechniken, die Produktvielfalt analog und digital inszeniert und präsentiert.

Auf einer weiteren Fläche von 1.700m² befinden sich modern ausgestattete Seminar- und Besprechungsräumlichkeiten, ein angegliederter Cateringbereich und diverse Freiflächen. Ein eigener Verwaltungsbereich für die Gesamtorganisation der rund um das Jahr ausgebuchten PACKWORLD gewährleistet den reibungslosen Betrieb.

Die Packworld kann sowohl von Greiner intern als auch von externen Firmen gebucht und genutzt werden.

AREA C.I. Design konnte sich in dem ausgeschriebenen Wettbewerb durchsetzen und eine auf den Kundenanspruch zugeschnittene Erlebniswelt erschaffen. Konsequent wurde das Thema Packaging und Kunststoff von der Fassade bis in den Ausstellungsbereich transportiert und erlebbar gemacht.

Kunde
Greiner Packaging International GmbH
Innovations- & Konferenzzentrum Packworld
Zeitraum
2008–2012
Projektpartner
Architekt Peter Herzog
Fläche
3.100 m²

Wer die Packworld betritt, soll den Herzschlag des Unternehmens spüren können.

Kenneth Boldog, Projektleiter
© LOOOM