Schlossfischerei Fuschl

Beim Neubau der Schlossfischerei in Fuschl am See wurde seitens des Architekturkonzepts starker Wert auf bodenständige Formensprache und Materialität gelegt.

Umsetzungszeitraum
2016
Projektpartner
Dipl. Ing. Peter Harrer
Projektfläche
ca. 100m²

In einem Auswahlverfahren für die Bistrobestuhlung fiel gemeinsam mit Arch. Peter Harrer die Wahl auf Massivholzbarstühle der Serie HUSSL Alpin. Diese von Eoos, in Anlehnung an die alten Stubenmöbel, entworfene Möbelserie verbindet Einfachheit und modernes Design und fügt sich dadurch formal perfekt in das Architekturkonzept ein. Die Barstühle aus massiver Eiche wurden passend zu den Tischplatten individuell gebeizt. Für zusätzliche farbliche Akzente sorgen die Sitzpolster, deren Farbe die des Sees widerspiegelt.