The BirdYard

Wiederum durften wir gemeinsam mit Tzou Lubroth Architekten ein tolles neues Gastronomie Projekt umsetzen - das BirdYard Eatery and Bar. Das neue Konzept von den Machern des Mama Liu & Sons beinhaltet im vorderen Bereich Fine Dining auf Tapas Basis mit internationaler Küche und im unteren Bereich eine Cocktailbar auf Weltstadt Niveau.

Wir durften dieses spezielle und für Wien neuartige Konzept mit Möbeln ausstatten und dabei haben wir wieder versucht einen Stuhl mit eigenständigem Charakter ins Spiel zu bringen, der trotzdem Gemütlichkeit, Schlichtheit und Statement auf einen Punkt bringt. Somit ist nach einiger Überlegungsphase die Wahl auf das Modell Remo Wood vom Designer Konstantin Grcic gefallen. Um dem puristischen Erscheinungsbild gerecht zu werden, kommt er in monochrom schwarz und Esche natur zum Einsatz. In der oberen Galerie befindet sich zusätzlich ein komfortabler Loungebereich mit Sessel Catch Chair von Jaime Hayon und Auki von Hee Welling. Sie sind mit verschiedenfärbigen aufeinander abgestimmten Stoffen von Kvadrat bezogen und ergeben somit ein interessantes Erscheinungsbild.

Das Herzstück der Lokalität befindet sich im Untergeschoß - im Kontrast zur puristischen Eleganz und Nüchternheit im Restaurantbereich wurde die Bar vom rumänischen Künstler Saddo komplett mit großflächigen Wandmurals in Handarbeit gemalt. Das Ergebnis ist spektakulär - bunte Vögel und Pflanzenmotive erscheinen wie illuminiert an den Wänden und lassen die Besucher in eine vollkommen andere Welt eintauchen. Hier haben wir mit dem In Between Chair und Barstool von Sami Kallio, passend zum Rest wieder in monochrom schwarz, eine andere Komponente ins Spiel gebracht, welche eine zusätzliche Gemütlichkeit ausstrahlt und den Gast sanft umarmt.

Wir können einen Besuch nur wärmstens empfehlen - eine perfekte Symbiose von Kulinarik, Kunst und Design!

Kunde
The BirdYard, Wien
Umsetzungszeitraum
2017
Projektpartner
Tzou Lubroth Architekten
Murals
Saddo
Projektfotos & Grafikdesign
atelier olschinsky
300

Fläche

B
4

Modellanzahl

I
3

Marken

R
47

Stühle

D
18

Barhocker

Y
5 Wo.

Ausführung Wandmalerei

A
14

Speisen

R
18

Drinks

D

The Birdyard ist ein Projekt, in dem enorm viel Herzblut steckt. Der Erfolg ist vor allem dem Umstand zu verdanken, dass alle, die daran beteiligt sind und waren, ein großartiges Team bilden, bei dem jeder und jede einzelne tatsächlich sein Bestes gibt. Das gilt nicht nur für unsere Mitarbeiter, sondern ebenso für Lieferanten und Partner - von denen viele mittlerweile Freunde geworden sind. Mit AREA haben wir einige Gemeinsamkeiten; uns verbindet die Suche nach dem Besonderen, die Liebe zum Detail, der Mut, ausgetretene Pfade zu verlassen und die Kompromisslosigkeit, was handwerkliche Qualität betrifft.

– Yong Liu, Inhaber

Vogelwild