Wohnung Max Blaeulich

Ein altes Geschäftslokal verwandelt sich in ein bewohnbares Antiquariat mit künstlerischem Anspruch. Das spürt man, wenn man in die neuen Räumlichkeiten von Max Bläulich eintritt.

Kunde
Max Bläulich
Umsetzungszeitraum
2018
Standort
Salzburg
Das ehemalige Geschäftslokal in Salzburg wurde in eine spannende Wohnung mit hohem künstlerischem und praktischen Anspruch verwandelt.

Das Moormann Regal FNP hat eine tragende Rolle. Nicht nur in praktischer Hinsicht. Naturbelassenes MDF vereint sich optisch wunderbar mit den kostbaren Büchern.

Das Regalsystem FNP von Moormann lässt sich an nahezu jede räumliche Gegebenheit anpassen. Brücken und Fenster lassen sich, wie hier, individuell planen.

Außergewöhnliche Stücke, wie der runde Tisch Clay von Desalto, die Theke Milla von Richard Lampert oder der Teppich Parquet von Gan Rugs potenzieren die Spannung der einzelnen Design Objekte zu einem intensiven Ganzen!

Spektakuläres Mittelstück im Empfangsbereich: Tisch Clay von Desalto.

Design ist Kunst, die sich nützlich macht.

Carlos Obers, 1984
100

Bespielte Fläche

21

Verwendete Marken

4

Monate Projektverlauf

1000+

Bücher

Massiv und doch mit so viel Leichtigkeit versehen: Bett SIMPLE HI von Zeitraum mit Teppich Parquet von Gan Rugs im Vordergrund.

Das alte Badezimmer wurde mit minimalen Handgriffen effektiv modernisiert. Die Piero Lissoni Hängeschränke tragen eine Sonderfarbe, die im Gestaltungskonzept bewusst ausgewählt wurde.

Effektiv modernisiert: Das Badezimmer, mit Piero Lissoni Hängeschränken in Sonderfarbe.

In der engen Zusammenarbeit mit Herrn Bläulich kristallisierte sich schnell raus, dass die gewünschte Vielfalt auch in der Kombination vorhandener Kunstschätze, Skulpturen und Stühle die Wirkung verstärkt und dadurch eine sensible Vorgehensweise bedeutet, die in der gesamtheitlichen Gestaltung dieses Projektes voll auf gegangen ist!

Es war ein altes Geschäft. Adaptieren und neu zu definieren, war die Schwierigkeit der ganzen Geschichte. – Bauherr, Max Bläulich

Zusammen ein wunderbares Ganzes